Workshop Design Thinking

Design Thinking für alle.

Design Thinking Prinzipien und Prozesse sind drauf und dran unsere Arbeitswelt zu revolutionieren. Sie helfen komplexe Probleme zu lösen, im Team nutzerzentrierte Innovationen zu schaffen und ganzheitliche Lösungen zu entwickeln. Wir bieten jetzt endlich einen Jedermann-Einstiegs-Workshop an, der sich an junge Start-Ups und Interessierte aus der großen weiten Wirtschaftswelt richtet. Eine gute Gelegenheit für alle, die einem der wichtigsten Prinzipien des Design Thinking folgen wollen: Nicht nur reden, sondern machen.

Nutzersicht

Der Nutzer weist den Weg.

Empathie ist die Fähigkeit, die am zuverlässigsten zu vermarktbaren Produkten und Services führt. Wer die Bedürfnisse seiner Nutzer verstehen kann, der entwickelt Lösungen, die auch gebraucht werden. Nutzerverständnis entwickeln, Tools und Strategien zu diesem Zweck kennen zu lernen sind ein Ziel des Design Thinking Workshops.

Hands-On Mentalität

Hands on.

Fehler machen und daraus lernen. Das ist der schnellste Weg zur Innovation. Ideen werden bei uns nicht diskutiert, sondern prototypisch umgesetzt und getestet. Danach kann man sich entscheiden. Wenn wir vorher wissen könnten, ob eine Idee funktioniert oder nicht, dann wäre es keine neue Idee. Der iterative Prozess und das kreative Arbeitsumfeld unterstützen diese mentale Grundhaltung.

Teamwork

Tatsächlich interdisziplinär.

Ihr arbeitet gemeinsam mit Menschen aus verschiedenen Fachrichtungen, lernt eine gemeinsame Sprache und einen Rundumblick auf die Dinge zu entwickeln. Dieses Setting ist die Grundlage, um komplexe Probleme konstruktiv zu lösen.

Ein Tag am Mehr.

Der pickepackevolle Design Thinking Tag

An nur einem Tag erfahrt ihr die grundlegenden Prinzipien des Design Thinking. Wir erklären euch die einzelnen Methoden und den Prozess von der Bedürfnisanalyse über Ideenentwicklung bis zum Prototyping. Anschließend könnt ihr diese eigenständig im Team (4-6 Personen) anwenden, dabei werdet ihr professionell durch einen Coach unterstützt.

Ziele

Im Mittelpunkt steht das Lernen durch Anwenden der Methode. Anhand eines praxisnahen Themas lernt ihr, wie iteratives Vorgehen zu schnellen und innovativen Ergebnissen führt, nutzerzentriertes Denken als Basis für die Ideenentwicklung eingesetzt wird und interdisziplinäre Teamarbeit die Kreativität beflügelt. Unser Ziel ist es, euch nicht nur mit dem Gefühl nach Hause zu schicken, dass es auch anders gehen kann, sondern mit einer Ahnung darüber wie genau.

Preise

  • Standard Tarif | 740 € (exkl. MwSt.)
    Für Vertreter von Unternehmen und Unternehmer
  • Special Offer | 450 € (exkl. MwSt.)
    Für kleine StartUps, Non-Profit-Organisationen und Studierende. Limitiert auf sechs Plätze.
    Buchung per Emailanfrage an hello@design-thinking.org

Hard Facts

  • Workshop Zeitrahmen: 10:00 - 18:00 Uhr
  • Der Kurs findet im Dark Horse Hauptquartier in Kreuzberg statt, Glogauer Straße 6, 10999 Berlin
  • Materialien, Mittagessen & Verpflegung tagsüber sind inklusive
  • Fundiertes Vorwissen ist eher hinderlich. Wir brauchen Euch und Eure Neugierde

Falls Du Fragen hast, schreibe einfach eine E-Mail an hello@design-thinking.org

Los jetzt!

Dem Prinzip des Design Thinking folgen: Nicht reden, sondern mitmachen.


Übrigens: Du erhältst unser Digital Innovation Playbook auf dem Workshop. Gratis. Digital Innovation Playbook von Dark Horse

Wenn Du ich wärst.

Dark Horse
Glogauer Straße 6
10999 Berlin
Google Maps

Karte: (CC) Stamen